• deutsch
  • english

Energie und Rohstoffe

Bewegung erfordert Energie.

Wir kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen für die verschiedenen Formen der Energieerzeugung ebenso wie das jeweilige regulatorische Umfeld. Transaktionen im Zusammenhang mit der Netzanbindung von Offshore-Windparks in der deutschen AWZ sind ebenso Teil unserer Praxis wie die Lösung boden- und grundstücksrechtlicher Probleme, die mit dem Ausbau insbesondere der erneuerbaren Energien zu Lande verbunden sind. Auch die Frage nach dem Zugang zu Rohstoffen stellt sich heute mit erhöhter Dringlichkeit. Aus internationalen Handels- und Investitionsschiedsverfahren kennen wir die zivil- und öffentlich-rechtlichen Herausforderungen, die sich westlichen Unternehmen im Zuge der Rohstoffexploration stellen - insbesondere (aber nicht nur) in Schwellenmärkten wie Brasilien.
 

adesse-Spezialkompetenz

Unternehmen mit hohen Energie- und Rohstoffbedarfen haben heute gleichzeitig einen gesteigerten Bedarf an fundierter rechtlicher Beratung. Im Interesse unserer Mandanten verfolgen wir in diesem Zusammenhang kontinuierlich branchenspezifische ebenso wie politische Entwicklungen. Unseren Informationsvorsprung beziehen wir nicht zuletzt aus der aktiven Mitarbeit in mehreren Verbänden. So ist adesse anwälte institutionelles Mitglied des deutschen Nationalkomitees der Internationalen Handelskammer (ICC Deutschland e.V.). Auch im Deutschen Verkehrsforum e.V. nehmen wir die Mitgliedschaft aktiv wahr (siehe Verkehr und Infrastruktur). So können wir auf veränderte Rahmenbedingungen schnell und zielgenau reagieren.
 

Repräsentative Mandate

  • Umfassende rechtliche Betreuung einer Mineralölgesellschaft, insbesondere Vertragsgestaltung, Begleitung von Vergabeverfahren
  • Entwurf von Lizenzverträgen für konzernmäßig miteinander verbundene Hersteller von Solarzellenmodulen in Hong Kong und Deutschland